Inselparadies: Die besten Resorts in Fidschi

Fidschi ist so nah wie möglich am Paradies. Dieser südpazifische Archipel, über dreihundert Inseln, die etwa 2000 km östlich von Australien liegen, hat einige der herrlichsten Strände der Welt mit Palmenrücken, unzählige kristallklare Lagunen und ein glückseliges tropisches Klima.

Es ist keine Überraschung, dass Fidschi jedes Jahr das Ziel der Wahl für Tausende von Hochzeitsreisenden, Rucksacktouristen und Familien ist. Aber mit fast hundert Resorts auf den Inseln kann die Wahl des Aufenthalts überwältigend sein. Die Auswahl an Optionen ist riesig: Fidschi Resorts reichen vom einfachen Strand aus Bures (traditionelle strohgedeckte Hütten) mit Kaltwasserduschen zu opulenten Villen mit Holzböden und privaten Spa-Pools.

Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Neue Rough Guide nach Fidschi. Wir haben die Resorts auf sechs der besten reduziert, die jeweils auf eine andere Art von Reisenden ausgerichtet sind.

Matangi Island Resort

Am besten für Romantik: Matangi Island Resort

Abseits der zerklüfteten Insel Taveuni, Fidschis drittgrößter Insel, liegen drei Inseln, auf denen einige der besten privaten Inselresorts beheimatet sind. Was das großartige Matangi Island Resort Resort auszeichnet, ist das wunderschöne BaumhausBures in einem Wald, in dem Orangen Tauben, Seidenschwänze und Papageien leben.Bures, Baumhaus und Strandseite, sind geräumig, mit hohen Decken, en-suite Badezimmern und Regenwaldduschen im Freien. Es gibt auch ein Schwimmbad und ein entzückendes Restaurant und das Tauchen in der Nähe ist erstklassig. Es wird von Nachkommen der fünften Generation der Familie Mitchell geführt; Ursprünglich Bauern, sie leben seit über 100 Jahren hier.

www.matangi island.com; ab US $ 950

Das Beste für Luxus: Vatulele Island Resort

Dieses exquisite Resort auf der Kalksteininsel Vatulele bietet gehobene Küche, neunzehn private Villen und ein Verhältnis von vier Mitarbeitern zu jedem Gast. An einem wunderschönen weißen Sandstrand und mit einer eigenen vorgelagerten Insel, die als Picknickplatz dient, zählt das Resort zu den besten in Fidschi. Die Bewohner können sogar auf einer kleinen Insel in der Lagune Kajak gehen, wo entzückende Rotfußtölpel und ihre flauschigen Nachkommen in der Saison gesichtet werden.

www.vatulele.com; ab US $ 1800

Bild mit freundlicher Genehmigung von Fidschi Beachhouse

Das beste für Rucksacktouristen: Fidschi Beachouse

Viti Levu, die größte Insel des Archipels auf über 10.000 Quadratkilometern, ist der Ort, an dem die meisten Besucher ankommen und ein guter Ausgangspunkt für einen Ausflug ist. Wenn Sie nach einer Party-Atmosphäre suchen, begeben Sie sich in die malerischen Lagunen der Coral Coast, wo das Beachouse neben hohen Kokospalmen und einem weißen Sandstrand liegt. Sie werden sich hier wie zuhause fühlen: Es gibt ein gutes Schwimmbad und eine Bar, das Essen ist lecker und es gibt viel zu tun - von Wasserfallwanderungen bis hin zu Kajakfahren.

www.fijibeachouse.com; Schlafsäle ab F $ 55; Doppelzimmer ab F $ 189

Das Beste für Taucher: Dolphin Bay Divers Retreat

Versteckt an der südöstlichen Spitze der Natewa-Halbinsel auf Vanua Levu befindet sich das Dolphin Bay Divers Retreat, einer der besten Orte, um Zugang zu den beeindruckenden Korallen und Fischen des berühmten Rainbow Reef zu erhalten. Das halbe Vergnügen dieses Resorts ist der Motorbootausflug, um dorthin zu gelangen, aber auch das Ankommen ist ein Vergnügen: der einfache, aber ansprechende Bambus Bures und Safari-Zelte sitzen direkt neben dem Strand. Die Tauchlehrer sind geschickt und das Korallenriff vor der Küste ist auch ein Paradies für Schnorchler. Ausgezeichnete Mahlzeiten genießen Sie gemeinsam in einem zentralen Bure: Essen Pläne sind ein Muss, da gibt es nichts anderes für Meilen.

www.dolphinbaydivers.com; von F $ 65

Plantation Island Resort

Am besten für Familien: Plantation Island Resort

Die Mamanuca-Inselkette ist eine der größten Attraktionen von Fidschi, berühmt für ihre makellosen Strände, ruhigen Lagunen und das beste Wetter des Landes. Unter den 32 kleinen Inseln befindet sich das malerische Malolo Lailai, wo Sie Plantation Island Resort finden. Es ist ein großes Resort mit jungen Familien, es verfügt über einen atemberaubenden palmengesäumten Strand und eine speziell abgeriegelte Lagune sowie drei Swimmingpools. Surfbretter und Kajaks können ausgeliehen werden. Restaurants, Bars, Geschäfte und eine Espresso- und Saftbar runden das Bild ab.

www.plantationisland.com; ab F $ 465

Am besten für Öko-Abenteuer: Tui Tai Adventure Cruise

Eine der besten Möglichkeiten, um die Inseln Vanua Levu und Taveuni zu erkunden, ist die luxuriöse Tui Tai Adventure Cruise. Die Kreuzfahrt findet auf einem 42m, Dreimastschoner mit klimatisierten Kabinen, en-suite Badezimmern, Spa-Behandlungen und Tagesbetten auf dem Deck statt. Auf dem Weg dorthin kann man Delfin beobachten, schnorcheln oder tauchen, das Great Sea Reef erkunden und mit dem Kajak den von Mangroven gesäumten Nasavu River zu einem abgelegenen Dorf hinauffahren. Wahrscheinlich ist das einzige Mal, dass Sie anderen Reisenden begegnen, der Besuch des Bouma National Heritage Park auf Taveuni. Die Kreuzfahrt führt auch zu den glorreich abgelegenen Ringgold-Inseln und den faszinierenden kulturellen Enklaven Kioa und Rabi.

www.tuitai.com; sieben Nächte ab 2895 Dollar pro Person

Erkunden Sie Fidschi mit dem Rough Guide für Fidschi. Buchen Sie Hostels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie gehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar