Reisen mit Kindern - Leben in einem Lieferwagen

Eine Van-Reise kann eine aufregende, lohnende und manchmal gründlich zu testende Möglichkeit sein, als Familie zu reisen. Nach einem Monat mit einem Einjährigen und dreijährigen Kindern lernte Hayley Spurway einige wertvolle Lektionen über das Leben in der Familie.

Am Ende eines naßkornischen Sommers beschlossen wir, den Lieferwagen zu beladen, auf die Fähre nach Roscoff zu steigen und nach Süden zu fahren, wo wir uns das Leben auf der Straße vorstellten, um uns mit Freiheit, Sonnenschein und Abenteuer zu füllen. Als ich jedoch durch die Nacht fuhr, begleitet von Wellen des Gejammers unserer unbequemen kleinen Reisenden, die versuchten, auf ihren Autositzen zu schlafen, wurde mir schnell klar, dass wir - trotz unzähliger Wochenenden im Van - bei den Van-Trips nur Jungfrauen waren . Unser Fahrzeug war nicht einmal für eine vierköpfige Familie ausgestattet, sondern bestand nur aus einem Bett aus Steinwolle. Doch einen Monat später, belebt durch Abenteuer aus Frankreich nach Portugal und zurück, hatten wir die Kunst des Lebens in unserer Roving-Blechdose ein wenig genagelt.

Wenn Sie eine Familien-Van-Reise irgendwo auf der Welt planen, sind hier einige Faktoren zu berücksichtigen.


Hayleys Kinder genießen das Frühstück im Van

Deine Räder

Möchten Sie ein vollwertiges Wohnmobil (maximaler Platz und Annehmlichkeiten, umständlich zu parken, langsamer und teurer zu fahren als ein mittelgroßer Lieferwagen), einen voll ausgestatteten Campervan (den Komfort eines Herds, Spüle, Kühlschrank, Betten und Speicherlösungen in etwas größer als ein Auto) oder sind Sie glücklich, eine Matratze in die Rückseite eines Lieferwagens zu werfen (nicht so geschickt für Lagerung, Sitzplätze oder Organisation)? Der Start in einen unkonvertierten VW T5 war nicht der beste Teil unseres Plans - es wäre viel klüger gewesen, Zeit und Geld in unsere Räder zu investieren, um den Lebens- und Schlafbedürfnissen einer Familie zu entsprechen, bevor wir uns auf den Weg machen Abenteuer.

Schlafarrangements

Obwohl - mit ein wenig Einfallsreichtum, um zu verhindern, dass er gut in den Fuß rutschte - war einer meiner Jungs glücklich, auf dem Vordersitz zu schlafen, während der andere mit uns im Rock'n'Roll Double, einem Pop-Top oder High Top Van mit Platz für zwei Kinder auf dem Dach Platz zu schlafen wäre bequemer und praktischer gewesen. Abgesehen von den offensichtlichen Nachteilen unserer Schlafarrangements, war der einzige Platz, an dem die Erwachsenen im Bett lagen, der einzige Raum, in dem sich die Erwachsenen entspannen konnten - in mildem Med-Klima, nicht ideal in Stürmen und Regen. Eine aufsteckbare Markise ist eine weitere Lösung, um mehr Wohn- und Schlafraum zu schaffen, aber diese können zeitaufwendig sein (wählen Sie den Pop-up-Typ) und Sie brauchen Platz, um sie zu stemmen.

Verpackung

Nur weil Sie Ihre eigenen Räder haben und keine Übergepäckgebühren zahlen, stopfen Sie den Van nicht mit riesigen Bergen von Kleinkindutensilien und Freizeitausrüstung. Je weniger Müll man herumschwirrt, um zu essen, zu spielen und zu schlafen, desto einfacher wird das Leben auf der Straße. Essentials beinhalten einen Wasserbehälter, Kühltasche, Bettwäsche, Camping Laterne, Multi-Tool, Loo Roll, Spülmittel und Reisespülung. Nehmen Sie Campingstühle und einen Klapptisch oder eine wasserfeste Picknickdecke als kompaktere und vielseitigere Sicherung. Die besten Spielzeuge sind die Kinderfahrräder - zusammenklappbare Dreiräder für Kleinkinder und Laufräder für ältere Kleinkinder. Denken Sie daran, einen Fahrradständer zu bekommen und Fahrräder auch für Erwachsene zu nehmen - mit Anhänger oder einem Anhänger für die Kinder, die die ganze Familie erkunden kann, während sie den Van im Camp verlassen. Wenn Sie wirklich Platz brauchen, ist es Zeit, eine Dachbox zu kaufen.

Übernachtungsplätze

Die Schönheit, sich selbst zu versorgen, ist, dass Sie frei campen können - und es gibt viele Orte in ganz Frankreich, Spanien und Portugal, wo Sie am Strand oder tief in den Pinienwäldern parken können. Van Trips sollten langsame Reisen sein, um die Orte zu entdecken, die Sie finden, aber wenn Sie große Entfernungen zurücklegen wollen, nutzen Sie die freien Stellplätze für Wohnmobile (Aires Dienstleistungen - oder suchen Sie ein Schild mit einem Wohnmobil und einem Abwassertank in ganz Europa (für eine Liste siehe www.eurocampingcar.com). Besonders nützlich für nächtliche Zwischenstopps - sobald Sie feststellen, dass das Fahren bis 5 Uhr morgens mit kleinen Kindern nicht möglich ist - bieten diese grundlegende Einrichtungen wie Trinkwasser, Toiletten und in einigen Fällen Stromanschlüsse. Um das Beste aus ruhigen Straßen und Nachtfahrten zu machen, würden wir die Kleinen in ihren Autositzen nach ihrer üblichen Schlafenszeit schlafen legen, bis gegen Mitternacht fahren und dann in einem Aire und den Van in den Schlafmodus umwandeln, so dass wir alle einen halbwegs anständigen Kip bekamen.

Campervan kochen

Kochen auf zwei Ringen beschränkt das Menü nicht auf gebackene Bohnen und Pot Noodles. Nehmen Sie eine einfache Speisekammer mit Kräutern, Öl, Oliven, Tomatenmark, Makrelen aus der Dose, Tomaten aus der Dose, Brühwürfel, Nudeln und Reis und füllen Sie sich mit lokalen Produkten auf dem Weg. Wenn dir das Inspirationspaket fehlt Das Camper Van Kochbuch oder etwas ähnliches. Mit kleinen Passagieren an Bord müssen Sie unterwegs auf Lebensmittel zugreifen, also stellen Sie sicher, dass keine Fahrräder und Strandausrüstung vor dem Kühler stehen. Neben den für lange Reisen verpackten Sandwiches sollten Sie immer einen Vorrat an Snacks wie Grissini, Bananen, Mini-Käse und Rosinen (vermeiden Sie Süßigkeiten und zuckerhaltige Leckereien) haben. Wenn Sie sich nicht auf Mahlzeiten auf der Straße vorbereiten, ist McDonalds ein anständiger Ausweg, da sie jetzt ein gesundes (ish) Kindermenü servieren und oft einen Spielplatz haben, wo sich die Kleinen austoben können.

Haben Sie Ihre Kinder in einem Wohnmobilurlaub mitgenommen? Teile deine Erfahrungen und Tipps unten.

Lassen Sie Ihren Kommentar