Ein Pilot verrät seine Top 5 Ansichten aus dem Cockpit

Mark Vanhoenacker ist davon überzeugt, ein Pilot zu sein, ist der beste Job der Welt.

"Ich mag die Verbindungen, die Flugzeuge herstellen können. Wir können unsere Landschaften und unser kulturelles Erbe auf der ganzen Welt sehen. In den Umgebungen, in denen wir uns entwickelt haben, können wir Sprachen und Vögel hören."

Er ist über Wüsten, Berge und Ozeane auf der ganzen Welt geflogen, hat aber immer noch ein Gefühl der Ehrfurcht, wenn er über die Erde hinaus schaut.

Hier erzählt er uns, was es so lohnend macht, ein Pilot zu sein und teilt seine fünf besten Luftaufnahmen aus dem Cockpit.

5. Mongolei

"Ich war noch nie in der Mongolei, aber ich habe es mehrmals überflogen - normalerweise in den letzten Stunden eines Fluges nach Peking - und es ist einfach unglaublich. Es sind diese gelbbraunen Hügel, in denen es oft Schnee gibt Täler, sogar im Sommer. Man sieht kaum eine Straße ... man hat einfach diese erstaunliche Landschaft und jedes Mal, wenn ich darüber fliege, denke ich, dass das mein nächster Urlaub sein muss. "

4. Die Sterne

Nordamerika Weitfeld über Photopin (Lizenz)

"Nach oben schauend, anstatt nach unten, siehst du so viele Sterne. Wir haben diesen privilegierten Blick auf den Nachthimmel. Im Cockpit halten wir die Lichter ziemlich dunkel, weil wir sonst nicht raussehen können, und so haben wir diese Aussicht draußen und es ist einer der besten Teile der Arbeit. "

3. Die Wolken

»Ich schätze, mein dritthäufigster Anblick ist, wie die Wolken nachts über dem Ozean aussehen. Ich habe viel Zeit über dem Nordatlantik verbracht, und wenn Vollmond ist, ist das Licht hell genug, um eine Karte zu lesen unglaublich hell, und das Meer ist diese blauschwarze Platte und darüber sind diese Wolken, die gerade über der Mitte des Ozeans schweben.Das Mondlicht ist so hell, dass die Wolken einen Schatten auf den Ozean werfen werden, sogar bei Nacht, und die Wolken selbst werden auf der einen Seite hell und auf der anderen dunkel sein. "

"Sie werden wahrscheinlich nie Land sehen, niemand wird sie jemals sehen - außer Sie, wenn Sie aus dem Fenster schauen. Fast alle anderen im Flugzeug schlafen, und da schweben nur diese Wolken über dem Meer und es ist einfach ein unglaublicher Anblick . "

2. Vancouver, Kanada

"Wenn du nach Vancouver fliegst, fliegst du über die Rocky Mountains und dann über die Küstenstreifen, die die Stadt umgeben. Du erkennst nicht, wenn du in Vancouver bist, dass es im Grunde nur ein Dorf im Vergleich zu den Bergen ist oder Sie fahren nach Vancouver, also sehen Sie diese Berge vielleicht näher, als Sie es tun würden, und das ist definitiv eine Erfahrung, die die Passagiere genießen können, denn im Cockpit ist es für uns sehr belebt, aber wenn Sie es getan haben ein Fensterplatz, ich kann es nicht genug empfehlen. "

1. Grönland

"Sie fliegen über Grönland auf Flügen von London zu sehr warmen Orten wie Phoenix oder LA. Es ist ein unglaublich kalter und gebirgiger und leerer Ort. Und es wird oft dunkel, weil es im Winter in Teilen immer dunkel ist, und Sie haben diese ewige Dämmerung, und die schneebedeckten Gipfel, die Eiskappen, das Meer ist auf der Seite davon - es ist absolut erstaunlich. Also Grönland muss die Nummer eins sein. "

Mark Vanhoenacker ist Pilot von British Airways und Autor von Skyfaring, einem neuen Buch über eine Reise mit einem Piloten.

Lassen Sie Ihren Kommentar