15 der eindrucksvollsten Burgen in England

Historische Attraktionen gibt es in England reichlich. Wo auch immer Sie sich befinden, Sie werden imposante Paläste, gotische Kathedralen und Schokoladenkistendörfer in Reichweite finden, aber zu den eindrucksvollsten Beispielen für das Erbe des Landes zählen die vielen majestätischen Schlösser. Aus dem neuen Rough Guide ausgewählt, ist dies unsere Auswahl der besten Schlösser in England

Alnwick Schloss, Northumberland

Alnwick Castle ist zweifellos eines der schönsten in Northumberland. Es ist im Besitz von The Percys, den Herzögen von Northumberland, die seit 1309 das Anwesen führen. In jüngerer Zeit wurde das Schloss in den frühen Harry Potter Filmen als Hogwarts Schule berühmt.

Bamburgh Schloss, Northumberland

Ein weiteres northumbrian Juwel, Bamburgh Castle ist in dem kleinen Dorf mit dem gleichen Namen gefunden. Es ist am beeindruckendsten, wenn man vom Strand aus gesehen wird, wo ein Hektar Himmel, Meer und Dünen auf einem felsigen Basaltfelsen zur dramatischen Kulisse der Burg führt. Die Burg wurde zum ersten Mal in angelsächsischer Zeit erbaut, im 19. Jahrhundert jedoch stark umgebaut.

Leeds Castle, Kent

Das riesige Leeds Castle, dessen Spiegelung in einem See schimmert, gleicht einem märchenhaften Palast. Sie begann um 1119 und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Heute wird sie als kommerzielles Unternehmen geführt, mit einer Reihe von zahlungsfähigen Attraktionen, darunter Heißluftballonfahrten, Segway-Touren und Ritterspiele. Der Name ist irreführend: Sie finden ihn im High Weald of Kent.

Dover Schloss, Kent

In Dover Castle, einem erstaunlich imposanten Verteidigungskomplex, der die englische Küste seit mehr als zweitausend Jahren schützt, gibt es keinen historischen Stein. Im Jahr 1068 baute Wilhelm der Eroberer hier die Erdarbeiten eines Hügelfestes aus der Eisenzeit. Ein Jahrhundert später baute Heinrich II. den schönen Großen Turm. Das Gelände umfasst auch einen römischen Leuchtturm, eine sächsische Kirche und ein Netzwerk von geheimen Kriegstunneln.

Bodiam Schloss, East Sussex

Bodiam, eines der malerischsten Schlösser des Landes, ist ein klassisch stämmiger quadratischer Block mit abgerundeten Ecktürmen, Zinnen und einem breiten Graben. Als es 1385 erbaut wurde, war es eine moderne Militärarchitektur, die bis zur Restaurierung im letzten Jahrhundert vernachlässigt wurde. Die extrem steilen Wendeltreppen testen alle bis auf die stärksten Schenkel.

Windsor Castle, Berkshire

Die älteste und größte bewohnte Burg der Welt, die über der Stadt Windsor in der Landschaft von Berkshire vor den Toren von London thront, ist immer noch eine wichtige zeremonielle Residenz der Königin. Das Schloss selbst ist ein imposanter Anblick, während Sie im Inneren die State Apartments und Kunstwerke aus der Royal Collection erkunden können.

Warkworth Schloss, Northumberland

Ruiniert, aber gut erhalten, hat Warkworth Castle normannischen Ursprungs, wurde aber im vierzehnten und fünfzehnten Jahrhundert mit Sandstein gebaut. Genießen Sie die Aussicht vom Norden des Weilers Warkworth, von wo aus die grauen Steinterrassen der langen Hauptstraße zu den eindrucksvollen Überresten der Burg hinaufführen.

Hever Schloss, Kent

Das Wasserschloss Hever Castle war das Elternhaus von Anne Boleyn, der zweiten Frau Heinrichs VIII., Und Anne von Kleve, Henrys vierte Frau, lebte nach ihrer Scheidung. Von dem amerikanischen Millionär William Waldorf Astor im Jahr 1903 gekauft, wurde es sorgfältig im Tudor-Stil restauriert, aber es behält eine intime Atmosphäre. Draußen können Sie Waldorf Astor schönen italienischen Garten ein spritziges Wasserlabyrinth erkunden.

Bildnachweis: Hever Castle via Photopin (Lizenz)

Tintagel Schloss, Cornwall

Mythen und Legenden umgeben die trostlosen Ruinen der Burg Tintagel, die angeblich der Geburtsort von König Artus war. An einem wilden und zerklüfteten Teil der Küste Cornwalls gelegen, sind die Überreste fast vollständig verfallen, seit sie im 17. Jahrhundert verlassen wurden.

Warwick Castle, Warwickshire

Es lohnt sich, Warwick zu besuchen, also sehen Sie sich dieses Schloss an, das über dem Fluss Avon thront. Historiker denken, dass die erste Festung hier von den Sachsen gebaut wurde, aber die bedeutendsten Erweiterungen wurden von den Normannen und später im neunzehnten Jahrhundert gemacht. Sparen Sie auch Zeit, um das weitläufige Gelände zu erkunden.

Bildnachweis: Warwick Castle via photopin (Lizenz)

Lancaster Castle, Lancashire

Von den Verliesen zu den kunstvollen Gerichtssälen ist Lancaster Castle eine historische Tour-de-Force. Verteidigungsanlagen befinden sich hier seit der Römerzeit hoch über dem Fluss, während das Gebäude in jüngerer Zeit bis 2011 als Arbeitsgefängnis diente. Die Touren erwecken die Geschichte des Schlosses zum Leben.

Bildnachweis: Lancaster Castle via photopin (Lizenz)

Carlisle Schloss, Cumbria

Cumbrias mächtigste Burg beherrscht die Grafschaft Cumbria, Carlisle, wo sie seit über neunhundert Jahren steht. Zu den Berühmtheiten gehört, dass Elisabeth I. 1526 Mary Queen of Scots gefangen hielt. Die Zinnen erklimmen, um einen großartigen Blick über die Stadt zu genießen.

Lincoln Castle, Lincolnshire

Die Mauern des Lincoln Castle sind intakt und abweisend und enthalten Stücke aus dem 12. bis 19. Jahrhundert, mit einem Mauerweg, der einen großartigen Blick über die Stadt bietet. In diesem Jahr wurde das ehemalige Schuldnergefängnis umgestaltet, um einige seltene Dokumente zu zeigen, vor allem eines der vier erhaltenen Exemplare der Magna Carta.

Bildnachweis: Lincoln Castle Sonnenuntergang über Photopin (Lizenz)

Highclere Schloss, Hampshire

Versteckt in den nördlichen Gebieten von Hampshire, 20 Meilen nördlich von Winchester, wird Highclere Castle Fans von Hit-Episoden-Drama, Downton Abbey, das hier gefilmt wird, sehr vertraut sein.Das Haus ist Heimat von Lord Carnarvon und seiner Familie und wird über eine lange Autofahrt erreicht, die sich durch ein atemberaubendes 5000 Hektar großes Anwesen schlängelt und von wunderschönen Gärten umgeben ist, die von Capability Brown entworfen wurden.

Bildnachweis: P1010570 über photopin (Lizenz)

Corfe Schloss, Dorset

Die romantischen Burgruinen, die den Hügel hinter dem Dorf Corfe Castle krönen, sind vielleicht die eindrucksvollsten in England. Der Familiensitz von Sir John Bankes, Generalstaatsanwalt von Charles I., diese Festung der Royalisten widerstand sechs Wochen lang einer Belagerung durch Cromwell, die von Lady Bankes galant verteidigt wurde. Einer ihrer eigenen Männer, Colonel Pitman, verriet das Schloss schließlich an die Roundheads, worauf es durch Schießpulver auf seinen gegenwärtigen Zahnlückenstand reduziert wurde. Anscheinend waren die siegreichen Roundheads von Lady Bankes 'Mut so beeindruckt, dass sie ihr erlaubten, die Schlüssel zur Burg mitzunehmen.

Erkunden Sie England mit The Rough Guide to England. Vergleichen Sie Flüge, buchen Sie Hostels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie losfahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar