Sand und Gewürz auf Ko Samui, Thailand

Ko Samui ist vielleicht ein unwahrscheinlicher Ort, um die Kunst der thailändischen Küche zu erlernen. Wenn man zwischen Sandstrahlen, Palmen und Wasserfällen im Golf von Thailand wählen oder sich mit einem scharfen Hackbeil bewaffnen kann, um einen Hügel aus rohem Schweinefleisch und feurigen Chilischoten zu sich zu nehmen, werden sich die meisten Menschen sicher für die ersteren entscheiden Wenn der beste Teller mit Essen, den Sie wahrscheinlich in Ihrem Leben haben, auf dem lokalen Markt etwa einen Dollar kostet.

Aber der gepackte Zeitplan im Samui Institut für thailändische kulinarische Künste schlägt anders vor. Die Schule konzentriert sich auf das zentrale thailändische Essen, das als klassischer Stil der vier regionalen Küchen des Landes gilt, mit seinen Kokosmilch-Currys und einem ausgewogenen Verhältnis von heiß, sauer, salzig und süß.

Der Unterricht beginnt mit einer Diskussion der Zutaten (und wie man die schwer zu finden, die außerhalb Südostasiens zu finden sind), arbeiten bis zum Wok - Können und enden mit einem eigenen Festmahl, einer Reihe verlockender und leckerer Pommes, Curries und Suppen.

Gehen Sie in das unscheinbare Geschäft der Schule direkt neben Samuis Chaweng Beach und Sie werden sich vielleicht fragen, ob Sie in ein tropisches Paradies geraten sind Eisenkoch schief gegangen. Ein Meer von kleinen Schüsseln voller Kreuzkümmel, Tamarinde, Korianderwurzel, Galgant und Krabbenpaste liegt verstreut auf den Zubereitungstischen, und Sie haben etwas mehr als zwei Stunden Zeit, um drei Gerichte zu kochen. Aber bevor die Panik einsetzt, erklärt der Chefkoch ruhig, wie man ein Kaffir-Limettenblatt chiffoniert, und schon bald mahlt man eine richtige Chilipaste in einem Mörser und Stößel mit der ruhigen Hand einer Marktfrau, die schon dabei ist fünfzig Jahre.

Es kann nicht so einfach sein, oder? Du hackst noch ein paar Chilis, gibst einen extra Schuss Fischsauce, wirbelst den Wok und - Aroy Mak - Du hast das einfach dupliziert Tom Yum Kai (würzige Krabbensuppe) sah man auf dem Markt. Was ist, wenn es ein paar Dollar mehr kostet?

Der Unterricht findet zweimal täglich im SITCA in der Soi Colibri statt.

Lassen Sie Ihren Kommentar