Neue Kameraeinstellung, um das Selfie für immer zu verbannen

Wenn Sie das für richtig hielten, können Sie sich als Aprilscherz bezeichnen!

Technologie-Start-up La Foil Pro hat eine brandneue Kamera veröffentlicht, die das beliebte (oder verabscheute) Selfie verbannen soll.

Von Oscar-Preisträgern bis hin zu Ihren Reise-Selfies macht das Fotografieren von sich selbst großen Spaß, egal wo auf der Welt Sie sich befinden. Aber La Foil Pro hat es satt, zu sehen, dass Ihre Gesichter diesen atemberaubenden Blick über den Grand Canyon oder die Gipfel des Himalayas blockieren, dass sie beschlossen haben, damit aufzuhören.

Diese "selfie-proof" Kamera verwendet modernste Gesichtserkennungssoftware, um zu bestimmen, ob der Verschluss ausgelöst werden kann. Wenn Sie also ein Selfie machen, spielt diese Kamera keinen Ball. Anstatt ein Foto zu machen, wird ein "selfie alarm" - der nichts als ein Nebelhorn zu sein scheint - um dich herum schwingen, laut genug, um jeden im Umkreis von fünfzig Metern zu stören. Der Mitbegründer der französischen Firma, Robert Demachy, hofft, dass die Verlegenheit des Geräusches ausreichen wird, um die Leute davon abzuhalten, überhaupt ein Selfie in Erwägung zu ziehen. Er sagte:

"Die Menschen dokumentieren sich und ihr Leben zunehmend durch die Fotografie, die im Prinzip eine fantastische Idee ist. Aber es ist an einem Punkt, wo wir nur das Gesicht dieser Person sehen - manchmal zu nah für Komfort - und wir verpassen den Punkt des Fotos. "

Mehr aussagekräftige Reisefotos

Immer ein Fan davon, wie Technik auf Kunst trifft, arbeitete Robert mit der bekannten Entwicklerin Katrine Amsel zusammen mit Freunden im Technologiezentrum Berlin. Ausgestattet mit einem 18-Megapixel-Objektiv und einem 20-fach optischen Zoom ist die Kamera auch ohne die Gesichtserkennungssoftware ein toller Reisebegleiter.

"Wir haben diese Kamera entwickelt, um Menschen zu helfen, aussagekräftigere Reisefotos zu machen", erklärt Katrine.

"Es wird nicht mehr die Versuchung sein, ein Selfie zu machen, und Sie werden sich an den wahren Grund erinnern, warum Sie auf Reisen sind - es geht nicht nur darum, zu beweisen, dass Sie da waren, sondern darum, die Sehenswürdigkeiten vor Ihren Augen zu schätzen und zu teilen die mit anderen, entweder in sozialen Medien oder wenn du zurückkommst. "

Aber die Frage ist - würdest du es kaufen? Denkst du, wir sollten #stopselfie oder bist du ein Selfie-Sparer? Kommentieren Sie unten und lassen Sie uns Ihre Gedanken wissen, oder twittern Sie uns @RoughGuides mit dem Hashtag #stoptheselfie.
Tweets über "#stoptheselfie"

Lassen Sie Ihren Kommentar