Reise-Nachrichten: Moskau nach Peking in nur zwei Tagen?

Folgen Sie uns auf einer Whistle-Stop-Tour durch die neuesten Reiseberichte, darunter Nachrichten über eine superschnelle Zugverbindung zwischen Moskau und Peking, den Koffer, der sich erwärmt, um Bettwanzen zu töten, und die Fluggesellschaft, die Passagiere mit ihrem Check-in beginnen möchte Daumenabdrücke.

Zweitägiger Transsibirischer

Die Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn ist eines der großartigsten Langzeitreisen der Welt. Aber die Reise könnte viel schneller werden.

Anfang dieses Monats kündigten Russland und China vorläufige Pläne für eine Hochgeschwindigkeitsstrecke von 230 Milliarden US-Dollar von Moskau bis Peking an. Mit einer Länge von etwa 7000 km würde die neue Linie es ermöglichen, in nur zwei Tagen zwischen den Hauptstädten Chinas und Russlands zu reisen.

Derzeit dauert die Überlandreise von Moskau nach Peking fast eine Woche, wobei die Passagiere durch die mongolische Hauptstadt Ulan Bator fahren.

Investitionen in Afrika, auch wenn Touristen absagen

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika hat zu Berichten geführt, dass Reisende den ganzen Kontinent meiden und Safarifeiertage in Ländern wie Kenia und Tansania, wo die Krankheit nicht einmal vorhanden ist, Tausende von Kilometern entfernt absagen.

Gleichzeitig investieren große Unternehmen weiterhin stark in die Region. Der Hotelriese Hilton hat gerade Pläne für zwei neue Immobilien in Nigeria angekündigt (die übrigenshat Fälle von Ebola gesehen). Derzeit sind 26 Hilton-Hotels in Afrika in Entwicklung.

Unterdessen plant die in Dubai ansässige Fluggesellschaft Emirates, innerhalb des nächsten Jahrzehnts zehn neue afrikanische Strecken zu eröffnen - ein Schritt, der den Betrieb auf dem gesamten Kontinent um 40 Prozent steigern würde.

Eine Fahrt machen

Wenn sie richtig geprüft werden, machen Bordkarten und Pässe eine sehr gute Arbeit, um Flugpassagiere zu identifizieren und sicherzustellen, dass sie an Bord der richtigen Flüge kommen. Aber eine Fluggesellschaft in den USA denkt, dass die Verwendung von Fingerabdrücken der Passagiere eine bessere Option sein könnte.

Alaska Airlines sagt, die biometrische Technologie würde den Check-in-Prozess vereinfachen und dazu beitragen, die Wartezeiten am Flughafen zu verkürzen. Es gibt auch Spekulationen, dass Passagiere ihre Daumenabdrücke verwenden könnten, um Dinge an Bord ihrer Flüge zu kaufen. Aber das alles könnte Zeit brauchen. Selbst wenn die Passagiere der Idee folgen, ihre biometrischen Daten an ein privates Unternehmen im Austausch für kürzere Warteschlangen zu übergeben, muss die Fluggesellschaft die Behörden dennoch davon überzeugen, dass die Verwendung eines Daumenabdrucks für Check-In und Boarding nicht mit Risiken verbunden ist seine eigene.

Die Tasche für Reisende mit juckenden Füßen

Sie haben wahrscheinlich die Horrorgeschichte gehört: Ein Tourist checkt in ein Hotel ein, schläft ein und wird dann von Bettwanzen gebissen. Dann vergessen sie den Vorfall bis Wochen später, als sie feststellen, dass auch ihr Zuhause befallen ist.

Seien wir ehrlich: Sie müssen extrem unglücklich sein, damit dies geschieht. Aber wenn selbst der Gedanke deine Haut kriechen lässt, gibt es da draußen ein Gadget für dich. Die ThermalStrike-Tasche wird in eine normale Steckdose gesteckt und heizt sich dann auf bis zu 60 Grad Celsius auf. Das ist heiß genug, heißt es, um irgendwelche Tramper und ihre fiesen, nicht ausgebrüteten Eier zu töten.

Die $ 199 Tasche kommt mit einem eigenen Timer, aber aus offensichtlichen Gründen müssen Sie immer noch ein wenig vorsichtig sein, wie Sie es verwenden. In der Bedienungsanleitung wird empfohlen, vor dem Einschalten der Heizung Pralinen, Kerzen und "wertvolle Kunstwerke" aus dem Beutel zu entfernen.

Familiensitz in Flugzeugen

Die Idee von kinderfreien Zonen in Flugzeugen hat schon seit einiger Zeit geklopft, und jetzt hat Thomson Airways eine integrativere Alternative für Familien entwickelt: Face-to-Face-Sitzbereiche, in denen Kinder gegenüber ihren Eltern sitzen können. In so genannten "Familienkabinen" konnten bis zu sechs Personen zusammensitzen und in den nächsten fünf Jahren auf Thomsons Flugzeugen buchen.

Die Idee wird sicherlich Urlaubsfamilien ansprechen, aber ob die Realität den Pressefotos entspricht (die das Flugzeug wie einen geräumigen Privatjet aussehen lassen), bleibt abzuwarten.

Letzter Aufruf: Norwegen

Träumen Sie von einer Winterpause in Norwegen? Rustad Media's unglaubliche Sammlung von Zeitraffer-Videos aus dem ganzen Land könnte nur eine Sache sein, die Sie überzeugt, einige Flüge zu buchen.

Lassen Sie sich von den Funktionen der Rough Guides inspirieren. Buchen Sie Hostels für Ihre Reise und vergessen Sie nicht, eine Reiseversicherung abzuschließen, bevor Sie gehen.

Lassen Sie Ihren Kommentar